Dem Genuss auf der Spur!
  • Schaf
  • Käse an der Leine

Veranstaltungen

Käsemärkte, Tage der offenen Tür und Schaukäsen in den Hofkäsereien zum Einen oder buchbare Käsedegustationen für geschlossenen Gesellschaften ab 40 Personen zum Anderen – die Käsestraße bietet Käseliebhabern und solchen, die es werden wollen, zahlreiche Gelegenheiten, Wissenswertes zur Käseherstellung und Praktisches zur Lagerung und Reifung vor Ort zu erkunden. Einige Betriebe bieten Hofbesichtigungen und Führungen an. Dabei kann von der Tierhaltung und –fütterung bis hin zu den Raffinessen der Käseproduktion und Reifung allerhand in Erfahrung gebracht werden.
-> Aktuelle Veranstaltungen

Kulinarische Käseprobe mit Wein

01.04.2017, 19:00 – 22:00

Abendbrot mal anders:

Rund 12 Käsesorten der KäseStraße Schleswig-Holstein warten zusammen mit 4 deutschen Weinen, frischem Brot und traditioneller Sauerrahmbutter auf ihre Verkostung.

Käsekenner Detlef Möllgaard (Dipl.-Ing. Milchwirtschaft) stellt Ihnen die Produkte vor.

Kostenbeitrag 19,- € pro Person (kann auch als Geschenkgutschein ausgestellt werden)

Bitte um Anmeldung bis 18. März 2017.

Tel: 0 48 26 / 37 03 78

Ort: meierhof Möllgaard, Kieler Straße 84, 25551 Hohenlockstedt

Fahrt über die "KäseStraße Schleswig-Holstein"

29.04.2017, 08:00 – 18:00

Fahrt über die „KäseStraße Schleswig-Holstein“ mit der Volkshochschule Hohenlockstedt

Unsere aktuelle KäseReise setzen wir nach dem Motto „....dem Genuss auf der Spur“ mit einer Ausfahrt über die KäseStraße Schleswig-Holstein fort.

Teilnahme nach Eingang der Anmeldung! (bitte bis 15. April 2017)

Wir starten am Sonnabend, 29. April 2017, Abfahrt 08:00 Uhr per Reisebus vom Bus-Parkplatz, Hohenlockstedt/Finnische Allee, Rückkehr ca. 18 Uhr.

Wir werden zunächst den „Käsehof Biss“ für einen Zwischenstopp anfahren. Danach besichtigen wir auf „Hof Berg“ in Dannau bei Lütjenburg einen Bioland-Hof mit angeschlossener Käserei. Insbesondere die Weichkäse „Dannauer Frohsinn“ und „Kam´n Bär“ aus Kuhmilch werden wir probieren und näheres über die Philosophie der Arbeitsgemeinschaft auf dem Hof erfahren.

Anschließend besuchen wir den familiengeführten Apfelhof „Obstquelle“ in idyllischer Lage direkt an der Schwentine. Nach der Betriebsführung gibt es eine Verkostung mit Imbiss (z.B. Bratapfel).

Im Freilichtmuseum Molfsee führt Detlef Möllgaard durch die Museumsmeierei Voldevraa und gibt uns Informationen über die Milch- und Meiereigeschichte Schleswig-Holsteins. Nach der dortigen Kaffeepause treten wir mit unserem Cornelsen-Bus die Rückfahrt an.

Leitung: Detlef Möllgaard, Dipl.-Ing. Milchwirtschaft, meierhof Möllgaard/Infothek-e an der KäseStraße Schleswig-Holstein

Die Kosten betragen 52,- € (all inclusive = „alln´s to probeern, eeten un drinken).(Kinder bis zum vollendeten 14. Lebensjahr nur die Hälfte).

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, wir bitten deshalb um baldige Anmeldung im Meierhof Möllgaard, Kieler Str. 84, 25551 Hohenlockstedt (nähere Auskunft über 04826-370378) oder bei der Volkshochschule Hohenlockstedt 04826-3764990.

Ort: Cornselsen-Bus vom Busparkplatz Hohenlockstedt / Finnische Allee

Hoffest Jahnkes Ziegenkäse

am 11. Juni 2017 in der Zeit von 10 bis 16 Uhr

Jahnkes Ziegenkäse
Seeender Straße 6
24966 Sörup

Genießer Seminar "Alles Käse- oder was?"

01.07.2017, 09:30 – 13:30

Wissenswertes über Milch, Käse & Co

Detlef Möllgaard erklärt die Unterschiede der einzelnen Milchsorten

Was erwartet Sie an diesem Tage:

1. Die Milchlandschaft in Schleswig-Holstein (Milcherzeugung,Käsereien, Genossenschaften, Hofkäsereien, KäseStraße Schleswig-Holstein)
2. Warenkunde: Was ist Milch?, Herstellung, Pasteurisierung/Rohmilch, bio-/konventionell, Zutaten/Deklaration, Käsegruppen, Fettgehaltsstufen. Was bedeutet Fett i.Tr., “Kenner kaufen Käse frisch im Stück”, Wie bekommt Käse seinen Geschmack?
3.Wie entsteht Käse
   Stufe: Herstellung von Käse aus der Milch (Schaukäsen) mit Verkostung
   Stufe: Wie bekommt der Käse seinen Geschmack?
4. Das Wichtigste aus dem aktuellen Sortiment, incl. Verkostung
5. Grundlagen für die Herstellung von Käseplatten, -suppen und -spieße mit Übungen
6. Kleiner Abschlusstest mit Diskussion und Kaffee/Kuchen

Referent:
Detlef Möllgaard (Dipl.Ing. für Milchwirtschaft)

Kostenbeitrag: 29,- € (kann auch als Geschenkgutschein ausgestellt werden)

Bitte um Anmeldung bis 17. Juni 2017.

Tel: 0 48 26 / 37 03 78

Ort: meierhof Möllgaard